Werde Teil des ersten offiziellen Fanclubs
des MEC Halle 04

#1

MZ 21.12.2009

in Pressemeldungen über die Saale Bulls 21.12.2009 06:49
von Stephan • Chefchen | 18.630 Beiträge | 109642 Punkte

Martin Mikliks Torserie ist gerissen

Regionalliga: Saale-Bulls erzielen dennoch 17 Treffer

Trainer Jiri Otoupalik wünschte "Frohe Weihnachten". Dann verabschiedete er sich mit seinen tschechischen Landsleuten Tomas Burian und Jan Fadrny in Richtung Heimat. Eine Fahrgemeinschaft in die kurze Feiertagspause.

17 Treffer haben die Saale-Bulls am Wochenende erzielt. Nach dem 8:1 am Sonntag bei Preußen Berlin sind sie in der Meisterschaft weiterhin ohne Punktverlust. Das 9:2 gegen Timmendorf bedeutete am Sonnabend den Einzug in das Pokal-Halbfinale. Nächster Gegner ist der Sieger aus den Partien Rostock gegen Fass Berlin.

Dort, vor allem aber beim Regionalliga-Hit am Sonntag (18 Uhr) beim Tabellenführer Blue Lions Leipzig ruhen alle Hoffnungen auf Martin Miklik, der vorige Woche eingebürgert wurde. "Martin ist ein Phänomen. Mit seiner Treffsicherheit hat er ganz wesentlich zu unserer Siegesserie in dieser Saison beigetragen", schwärmt Otoupalik vom 37-Jährigen. Der hatte am Sonnabend gegen Timmendorf wieder ein Tor erzielt. Es war das neunte Spiel in Folge, in dem ihm mindestens ein Treffer gelang. Erst am Sonntag riss die Serie in Berlin. Aber vorrangig deshalb, weil der Trainer beim Stand von 6:0 nach dem zweiten Drittel seinem Star eine Pause gönnte.

Rein theoretisch hätten die Saale-Bulls nach Mikliks Einbürgerung die Möglichkeit, noch einen weiteren Ausländer zu verpflichten. Angesichts der sportlichen Situation will der Verein am Kader momentan aber nichts ändern. "Wir werden diese Stelle aber nicht besetzen", sagt Vorstandsmitglied Andreas Haschke.

Für sein erstes Weihnachten als Deutscher erhielt Miklik übrigens ein verfrühtes, aber umso originelleres Geschenk von seinem Team. Der gebürtige Slowake bekam einen auf einem Badetuch aufgedruckten Hundert-Mark-Schein als Begrüßungsgeld. Und: Anders als seine tschechischen Kollegen verbringt er die Feiertage in Halle.


_______________________________________________________________________________

Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Normal sein kann jeder,verrückt sein ist geil!

Trag mich zur Bar, einen trink ich noch!


Es ist nicht wichtig ob du gewinnst,sondern das du gewinnst !!!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Follender
Besucherzähler
Heute waren 443 Gäste , gestern 1283 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3941 Themen und 38471 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 827 Benutzer (20.03.2012 22:15).

Besucht uns auch bei Facebook



Userfarben : Admin, Gäste, Foren Mitglieder, Moderatoren, FCD 2003 e.V.,
Xobor Forum Software © Xobor