Bilder hochladen
Werde Teil des ersten offiziellen Fanclubs
des MEC Halle 04

#1

Super Sonntag 15.11.2009

in Pressemeldungen über die Saale Bulls 15.11.2009 12:24
von Stephan • Chefchen | 18.645 Beiträge | 109717 Punkte

Stark sein für die Ausbildung
Saale Bulls, Agentur für Arbeit und Arge Halle kooperieren

Den „Sport als Brücke nutzen“ möchten die Agentur für Arbeit und die Arge Halle, um Jugendliche besser auf eine Erstausbildung vorzubereiten.
Denn, so Agentur-Chefin Sabine Edner, „kein Jugendlicher darf uns verloren gehen, sonst sind die Fachkräftebedarfe in der Region nicht zu decken“. Neben einer vertieften Berufsorientierung ab der 7. Klasse will man jetzt auch neue Partner in die Arbeit einbeziehen. Zum Beispiel aus dem Sport. Der ESC Halle 04 unterschrieb deshalb am vergangenen Donnerstag eine Kooperationsvereinbarung mit der Arge und der Arbeitsagentur.
Junge und erfolgreiche Sportler sollen so gewonnen werden, den Schülern als Vorbild zu dienen und deren Bewusstsein in Richtung einer verantwortungsvollen Lebensplanung zu lenken. Fleiß, Engagement, Einsatz - diese Punkte möchte Andreas Haschke bei seinen Stars von den Saale Bulls (die Männermannschaft spielt in der 4. deutschen Liga und lockt jedes Mal mehr als 1 000 Zuschauer in die Eissporthalle) herausstellen. „Aber auch unseren ca. 400 Mitgliedern in unserem Nachwuchsverein ESV Halle kann eine zeitige Berufsorientierung besser helfen“, so Haschke.
Konkret gestartet ist die gemeinsame Arbeit schon am vergangenen Freitag. Beim Spiel der Bulls gegen ECC Preussen Juniors Berlin waren Arge und Agentur mit Informationsständen vor Ort, um ihre Angebotee vorzustellen und ausführlich zu beraten - die Jugendlichen und auch ihre Eltern. „So locken wir die jungen Leute vielleicht eher hinter dem Ofen hervor“, hofft Sylvia Tempel, eine der Geschäftsführerinnen der halleschen Arge SGB II. Denn sie weiß auch, dass die Einladungen von Agentur und Arge bei den Jugendlichen nicht so gut ankommen.
Als nächster Schritt ist ein Imagefilm geplant, der gemeinsam mit den Saale Bulls gedreht werden soll. Auch noch in diesem Jahr soll die Bandenwerbung von Agentur und Arge in der Eissporthalle installiert werden und eine regelmäßige Info-Ecke soll es nicht nur bei den Spielen der Bulls geben. Für 2010 will man die Eishockeyspieler außerdem in solche Aktivitäten einbinden wie den Talk im BIZ, die Nacht der Berufe oder die Ausbildungsbörsen.


_______________________________________________________________________________

Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Normal sein kann jeder,verrückt sein ist geil!

Trag mich zur Bar, einen trink ich noch!


Es ist nicht wichtig ob du gewinnst,sondern das du gewinnst !!!


zuletzt bearbeitet 15.11.2009 12:24 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mario Prause
Besucherzähler
Heute waren 446 Gäste , gestern 1366 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3967 Themen und 38687 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 827 Benutzer (20.03.2012 22:15).

Besucht uns auch bei Facebook



Userfarben : Admin, Gäste, Foren Mitglieder, Moderatoren, FCD 2003 e.V.,
Xobor Forum Software © Xobor