Werde Teil des ersten offiziellen Fanclubs
des MEC Halle 04

#1

Newsletter vom 28.09.09

in Pressemeldungen über die Saale Bulls 28.09.2009 19:31
von Stephan (gelöscht)
avatar

Erfolgreiches Wochenende für den ESC Halle 04 e.V.

Bulls besiegen Piranhas mit 7:3

Am Freitagabend traf der ESC Halle 04 e.V. in einem Vorbereitungsspiel auf den Rostocker EC

Trotz der grippebedingten Ausfälle der Stürmer Jan Fadrny und Martin Miklik sowie Torwart Norbert Pascha konnten die Saale Bulls die Ostseestädter mit 7:3 besiegen und somit den 100.“Dreipunkte-Sieg“ am Gimritzer Damm einfahren. Erfolgreichster Spieler auf Seiten der Gastgeber war Kapitän Jedrzej Kasperczyk, der zwei Treffer erzielte und zwei weitere Tore vorbereitete. Bei den Rostockern war Karol Bartanus an allen drei Toren beteiligt, wovon er zwei selber erzielte.

Saale Bulls drehen 0:3-Rückstand

Auch das Rückspiel gegen den VER Selb am Sonntag konnte der ESC Halle 04 e.V. für sich entscheiden. Doch anders als beim Hinspiel vor heimischem Publikum, als die Wölfe mit 14:6 klar und deutlich bezwungen werden konnten, geriet man in der Porzellanstadt bereits nach 17 Sekunden in Rückstand und nach 24 Minuten führten die Gastgeber bereits mit 3:0. Doch die Saale Bulls bewiesen Moral und gaben nie auf, so dass man das Spiel noch ausgleichen und sich somit ins Penaltyschießen „retten“ konnte. In dem Duell Schütze gegen Torwart war es dann Petr Hruby, der den entscheidenden Penalty verwandeln konnte und dem ESC Halle 04 e.V. somit den 4:3 n.P.-Sieg bescherte. Dadurch konnten die Bulls auch das insgesamt vierte Duell gegen die Wölfe vom VER Selb für sich entscheiden. (Jy)

Gelungenes Wochenende für den Halleschen Nachwuchs

Am Wochenende waren die „Young-Saale Bulls“ fleißig am spielen. Den Anfang machten am Samstag früh unsere kleinsten, die Bambinis. Für die verlief der Saalepokal dieses Jahr nicht optimal und so gewann man leider kein Spiel. Das ist allerdings kein Grund enttäuscht zu sein, denn für die hälfte der Mannschaft war es das erste Turnier ihrer „Karriere“. Also sollte man das positive mitnehmen, zum Beispiel dass die Bambinis mit Xavier Riedl einen neuen talentierten Torwart gefunden haben!

Für die Knaben war es dagegen ein sehr erfolgreiches Wochenende. Am Samstag spielte man in Berlin gegen den OSC und gewann dort mit 17-1. Wer jetzt denkt dass das schon hoch ist, der wird sich wundern was dann am Sonntag los war. In unserer Nachbarstadt Leipzig wurde es dann nämlich noch eindeutiger. Dort gewannen die Knaben, mit vielen Sportschülern in den Reihen, 29:3!!!

Also ein doch gelungenes Wochenende für den Halleschen Nachwuchs.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Follender
Besucherzähler
Heute waren 235 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3941 Themen und 38476 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Silke

Besucherrekord: 827 Benutzer (20.03.2012 22:15).

Besucht uns auch bei Facebook



Userfarben : Admin, Gäste, Foren Mitglieder, Moderatoren, FCD 2003 e.V.,
Xobor Forum Software © Xobor