Bilder hochladen
Werde Teil des ersten offiziellen Fanclubs
des MEC Halle 04

#1

Halleforum, 14.07.2011

in Pressemeldungen über die Saale Bulls 14.07.2011 19:46
von Martin93 | 16.543 Beiträge | 50972 Punkte

Saalebulls suchen Stürmer und haben Probleme mit Red Bull/ MEC informiert über Vorbereitungen zu kommender Saison, neuer Hauptsponsor gefunden.

Die Saalebulls suchen für die kommende Saison noch zwei Stürmer. Zudem benötige man noch einen Verteidiger. „Sonst haben wir alles zusammen.“ Das sagte MEC 04-Präsident Daniel Mischner im Gespräch mit HalleForum.de. Im Laufe des Sommers wolle man nach und nach die Namen des Kaders lüften. Bereits bekannt sind Torwart Kai Kristian, die Verteidiger Eric Wunderlich, Tomas Burian und Nicolas Turnwald und die Stürmer Maximilian Merkle, Sebastian Lehmann, Kilian Glück, Florian Eichelkraut und Benjamin Thiede. Die Saalebulls verlassen werden Erik Reukauf, Gregor Stein, Martin Cizek, Waldemar Detterer und Roy Hähnlein. Als Saisonziel gab Mischner aus, mindestens unter die ersten drei der Oberliga zu kommen in Play-Offs. „Wir wollen außerdem Meister und Pokalsieger werden“, sagte er HalleForum.de. Mittelfristig wolle man in die zweite Eishockeyliga aufsteigen. Die Vorbereitungsspiele für die neue Saison beginnen am 2. September gegen die Eisbären Juniors aus Berlin. Am 4. September reisen die Bulls nach Hamm zu Lippe Hockey. Am 6. September kommt das DEL-Team nach Halle. Die Punktspiele der Saalebulls werden zumeist freitags um 20 Uhr steigen. Die Vorrunde endet am 19. Februar 2012, es erfolgt anschließend wieder eine gestaffelte Verzahnung mit dem Norden und Westen. Die bestplatzierten Teams treten anschließend in den Play-Offs gegen Vertreter der Oberliga Süd an.

Wirtschaftlich blicken die Saalebulls zufrieden in die Zukunft. Rund zehn neue Sponsoren habe man gewinnen können. Darunter sei auch ein neuer Großsponsor, der Wohnungsvermieter WVB Centuria, der in Halle 5.000 Wohnungen bewirtschaftet. Insgesamt brauchen die Bulls einen Etat von 750.000 Euro. „80 Prozent davon haben wir schon zusammen“, so Mischner. Weitere Vertragsunterzeichnungen stünden in den kommenden Wochen an.

Doch die Saalebulls haben auch ein Problem am Hals: den österreichischen Getränkehersteller Red Bull. Der verklagt die Hallenser, weil sie einen „Bulls Shop“ betreiben. Den könnte man mit der Getränkemarke verwechseln, meinen die Österreicher, die einen eigenen „Bull Shop“ betreiben. Sie verlangen von den Saalebulls, den Namen bis 21. Juli zu ändern. Andernfalls werden 5.100 Euro Strafe pro Tag fällig. Allerdings gibt es den halleschen Laden schon länger als den Red-Bull-Shop. 2006 erst wurde „Bull Shop“ registriert, da hatte der „Bulls Shop“ in Halle schon zwei Jahre offen.

Wie Mischner gegenüber HalleForum.de sagte, sei man derzeit auf der Suche nach einem Partner, um die energetische Sanierung der einzigen Eissporthalle in Sachsen-Anhalt zu realisieren. Auch Förderanträge dazu laufen, Gespräche gebe es zudem mit den Stadtwerken. Aus Eigenmitteln sollen demnächst die Kabinen saniert werden. Auch die Einrichtung eines Ballett-Spiegelsaals sei vorgesehen.

Zufrieden zeigt sich Mischner mit der Zuschauerauslastung. Im Durchschnitt kämen 1.500 Zuschauer zu den Partien. Bei Spitzenspielen seien es auch mal 5.000. „Abgesichert von nur 25 Ordnern, da war selbst Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados erstaunt.“ Rund zwölf Prozent der Hallenzeiten werden vom MEC 04 genutzt. Zu 37 Prozent finden öffentliche Laufveranstaltungen statt. Doch einen großen Anteil mit rund der Hälfte habe der Nachwuchs. „Knapp 2.000 Kinder trainieren pro Woche bei uns“, so Mischner.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Besucherzähler
Heute waren 656 Gäste und 1 Mitglied, gestern 1704 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4003 Themen und 38766 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Basti

Besucherrekord: 827 Benutzer (20.03.2012 22:15).

Besucht uns auch bei Facebook



Userfarben : Admin, Gäste, Foren Mitglieder, Moderatoren, FCD 2003 e.V.,
Xobor Forum Software © Xobor