Bilder hochladen
Werde Teil des ersten offiziellen Fanclubs
des MEC Halle 04

#1

jonsdorferfalken.de 5.12.10

in Pressemeldungen über die Saale Bulls 05.12.2010 10:54
von Stephan • Chefchen | 18.645 Beiträge | 109717 Punkte

Überraschung gegen Ligaprimus blieb aus

im ersten Spielabschnitt setzten die Saale-Bulls aus Halle das Falkenteam massiv unter Druck und gingen bereits in der dritten Minute mit 0:1 in Führung. In den sich bietenden Überzahlmöglichkeiten erarbeiteten sich die Jonsdorfer Kufencracks zwar ein bis zwei gute Möglichkeiten, blieben dabei aber zu ungefährlich. Anders hingegen die Hallenser, die in Unterzahl ein Kontertor erzielten. Obwohl vier Jonsdorfer Spieler mit nach hinten liefen, gelang es S.Lehmann, die Scheibe mit der Rückhand ins Tor zu befördern. Die Falken taten sich schwer gegen das aggressive Forechecking der Gäste und machten es ihnen stellenweise zu leicht. So konnte M.Schubert völlig freistehend von der blauen Linie zum 0:3 Pausenstand einschießen.

Ob der deutlichen Führung schienen die Gäste einen Gang runter zu schalten, die Falken weiter bemüht, aber die Schüsse zu unplatziert, so dass N. Pascha keine große Mühe hat, seinen Kasten sauber zu halten. In der 31. Minute muss dafür D. Strahlmeier erneut hinter sich greifen. Er wähnte wohl die Scheibe sicher unter sich, doch diese noch spielbar, wird von S. Lehmann über die Linie geschoben. Nicht ganz nachvollziehbar, dass die Gäste mit dieser klaren Führung im Rücken den Jonsdorfer Keeper unfair attackieren, woraus sich in der Folge ein kleines Handgemenge entwickelt, welches Strafen für beide Teams einbringt. Auch im zweiten Drittel kein Treffer für die Falken, so dass es mit einem 0:4 Rückstand in die zweite Pause geht.

Die Hallenser offenbar zufrieden, verwalteten ihren Vorsprung sicher. Die Falken erarbeiteten sich auch weiterhin einige Chancen, doch der Treffer wollte einfach nicht fallen. Als im Falkenhorst wohl die Wenigsten noch daran glaubten, schaffte es das Jonsdorfer Team endlich, in der 59. Minute N.Pascha zu überwinden und den verdienten Ehrentreffer zu erzielen. 28 Sekunden vor dem Abpfiff stellten die Gäste jedoch den alten Toreabstand zum 1:5 Endstand wieder her.

Tore: 0:1 Glück (3.); 0:2 Lehmann (9.); 0:3 Schubert (14.); 0:4 Lehmann (31.); 1:4 Heyer (59.); 1:5 Schubert (60.)

Strafen: EHC Jonsdorfer Falken 14 min
ESC Halle 04 e.V. 18 min
Zuschauer: ca. 300


_______________________________________________________________________________

Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Normal sein kann jeder,verrückt sein ist geil!

Trag mich zur Bar, einen trink ich noch!


Es ist nicht wichtig ob du gewinnst,sondern das du gewinnst !!!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Besucherzähler
Heute waren 124 Gäste , gestern 1419 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4003 Themen und 38772 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 827 Benutzer (20.03.2012 22:15).

Besucht uns auch bei Facebook



Userfarben : Admin, Gäste, Foren Mitglieder, Moderatoren, FCD 2003 e.V.,
Xobor Forum Software © Xobor