Bilder hochladen
Werde Teil des ersten offiziellen Fanclubs
des MEC Halle 04

#1

wa.de, 02.09.10

in Pressemeldungen über die Saale Bulls 02.09.2010 20:08
von Stephan • Chefchen | 18.640 Beiträge | 109692 Punkte

Young Stars gehen in Halle auf das Eis

HAMM Nach zwölf harten Trainingseinheiten beginnt für den Eishockey-Oberliga-Neuling Lippe Hockey Hamm jetzt die neue Eiszeit. Am Freitag bestreiten die Young Stars um 20 Uhr beim Ost-Oberliga-Vertreter ESC Halle 04 in der Halle am Gimritzer Damm ihr erstes Testspiel, schon am Sonntag (18.30 Uhr) erscheinen die Saale Bulls zum Rückspiel am Maximilianpark.

„Nachdem wir in den vergangenen zwei Wochen in erster Linie Kondition gebolzt haben sind die Jungs jetzt richtig froh, dass es endlich in den Wettkampf geht“, betont LHH-Trainer Andreas Pokorny, der allerdings nicht auf sein komplettes Aufgebot zurückgreifen kann. Mirko Reinke steht aus beruflichen Gründen nicht zur Verfügung, Jiri Svejda laboriert derzeit an einer Magen- und Darmverstimmung und ist deshalb nicht im Vollbesitz seiner Kräfte.

Ansonsten werden heute um 12 Uhr alle Spieler des Kaders die fünf- bis sechständige Reise nach Halle antreten. Dabei auch die beiden kanadischen Neuzugänge Neil Musselwhite und Kevin Nighbert. „Beide Stürmer hinterlassen im Training einen sehr guten Eindruck“, bestätigt Pokorny. „Ich denke, dass sie uns richtig weiterhelfen werden.“ Auch menschlich und charakterlich würden die Kanadier gute in die junge Hammer Truppe passen. „Sie sind jedenfalls von unseren Spielern sehr gut aufgenommen worden“, sagt der Trainer der Young Stars.

Der sieht den Test gegen einen starken Vertreter der Oberliga-Ost keineswegs als erste Standortbestimmung an. „Dazu ist es einfach noch zu früh“, meint Pokorny, der sich über die genaue Aufstellung bisher keine Gedanken gemacht hat. „Ich habe bisher keine festen Reihen im Kopf“, versichert der ehemalige Nationalspieler der Kölner Haie. „Die werden sich erst im Verlauf der nächsten Wochen ergeben.“

Zudem die Verantwortlichen des Oberliga-Neulings die Personalplanungen immer noch nicht abgeschlossen haben. „Wir sind derzeit weiter auf der Suche nach einem Stürmer“, bestätigt der Coach. Zuletzt absolviert ein Deutsch-Russe ein Probetraining in Werries. „Ich weiß aber nicht, ob er noch einmal wiederkommt“, sagt Pokorny, der in dieser Hinsicht nichts überstürzen will. Schließlich sollte der neue Angreifer auf jeden Fall eine Verstärkung sein und gut in die Mannschaft passen. „Notfalls muss eben ein Verteidiger im Sturm aushelfen“, beteuert der Coach.


_______________________________________________________________________________

Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Normal sein kann jeder,verrückt sein ist geil!

Trag mich zur Bar, einen trink ich noch!


Es ist nicht wichtig ob du gewinnst,sondern das du gewinnst !!!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ronny Schüßler
Besucherzähler
Heute waren 441 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3953 Themen und 38570 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Silke

Besucherrekord: 827 Benutzer (20.03.2012 22:15).

Besucht uns auch bei Facebook



Userfarben : Admin, Gäste, Foren Mitglieder, Moderatoren, FCD 2003 e.V.,
Xobor Forum Software © Xobor