Werde Teil des ersten offiziellen Fanclubs
des MEC Halle 04

#1

ESC Halle 04 e.V. 05.03.2010

in Pressemeldungen über die Saale Bulls 05.03.2010 16:35
von Stephan • Chefchen | 18.630 Beiträge | 109642 Punkte

3 Spiele in 3 Tagen - Straffes Beweisprogramm

Mit den EJ Kassel Young Huskies können die Saale Bulls am Samstag (16 Uhr) den aktuell Tabellen-Dritten der Junioren-Bundesliga in der EissportHalle am Gimritzer Damm Willkommen heißen.

Die Kassel Young Huskies bestreiten ihre Spiele, je nach Altersklasse, in unterschiedlichen Ligen. Sie gehören zum Stammverein der Eishockey Jugend Kassel e.V. und bestehen aus sechs Jugendmannschaften, die von den Kleinstschülern bis zu den Junioren reichen. Sowohl die Jugend als auch die Junioren spielen in der jeweiligen Bundesliga Nord ihrer Altersklasse.

Im Team der Junioren stehen junge Kufencracks im Alter von 17 – 21 Jahren, die sich für höhere Aufgaben empfehlen und sich den letzten Feinschliff vor einer eventuellen Profikarriere verpassen lassen wollen. Auch DEL-Einsätze bei der ersten Mannschaft stehen bei einigen Spielern bereits in den Statistiken. Die Top-Scorer der Young Huskies nach 24 Partien sind die beiden Stürmer Julian Grund und Oliver Mizera, die es bislang auf 53 (38 Tore/15 Vorlagen) bzw. 49 Scorerpunkte (26/23) gebracht haben.

Die Kassel Young Huskies werden natürlich versuchen, sich gegen die erfahren(er)en und favorisierten Saale Bulls durchzusetzen, so dass von einem heißen und packendem Duell ausgegangen werden kann. Aber Vorsicht ist geboten: Auch wenn es sich bei dem Spiel um eine Freundschaftspartie handelt – der „Strafbankkönig“ der Young Huskies (Verteidiger Florian Böhm) hat es in 20 Pflicht-Partien 2009/10 auf bisher beachtliche 197 (!) Strafminuten gebracht. Sicherlich ist dieser Umstand auch dem noch jungen Alter der Akteure geschuldet – doch sollten sich die Bulls (auch im Hinblick auf das bevorstehende Pokalfinale) durch nichts provozieren lassen und eventuelle Verletzungen riskieren.

Für einen Akteur des ESC Halle 04 e.V. wird diese Partie sicherlich etwas ganz Besonderes sein, konnte er doch in Kassel seinen größten sportlichen Erfolg im deutschen Eishockey feiern – Kapitän Jedrzej Kasperczyk.
Der gebürtige Pole hatte mit 72 Scorerpunkten (38 Tore, 34 Vorlagen) in 65 Pflichtspielen maßgeblichen Anteil am Aufstieg 1993/94 der „ersten Mannschaft“ des EC Kassel Huskies in die neu gegründete Deutsche Eishockey Liga.

Zur Saison 93/94 vom EC Hannover Turtles nach Kassel gewechselt, trug „JayJay“ auch in den ersten beiden DEL-Jahren nach dem Aufstieg das Trikot der Huskies und konnte in insgesamt 110 Pflichtspielen inkl. Play-offs für Kassel 82 Punkte (34 T, 48 A) für sich verbuchen.

Nach sieben weiteren Stationen in Deutschland kam „Kaspi“ dann schließlich 2005/06 zu den Saale Bulls und begleitet hier seitdem – wie schon in seinen drei Kassel-Jahren – die Rolle eines Leaders und konstanten Scorers.

Sicherlich werden einige „Young Huskies“ den Namen Jedrzej Kasperczyk kennen und vielleicht ist er auch für einige Spieler ein Vorbild. Umso größer ist die Spannung, wer sich dann am Samstag durchsetzen wird: Auf der einen Seite die „jungen Wilden“ aus Kassel, die sich erst noch im Prof-Eishockey etablieren möchten, auf der anderen Seite die erfahrenen 04-Cracks, die z.T. schon auf reichlich höherklassige Erfahrungen zurückblicken können.

Es bleibt also eine spannende Frage, wie sich das Team von Coach Otoupalik erstmalig nach der Freistellung von Jan Fadrny vor heimischen Publikum präsentiert und ob bzw. in welcher Form sich die Mannschaft für das Pokalfinal-Hinspiel am Sonntag in Leipzig „warmspielen“ kann.


_______________________________________________________________________________

Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Normal sein kann jeder,verrückt sein ist geil!

Trag mich zur Bar, einen trink ich noch!


Es ist nicht wichtig ob du gewinnst,sondern das du gewinnst !!!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Follender
Besucherzähler
Heute waren 258 Gäste , gestern 1464 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3941 Themen und 38470 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 827 Benutzer (20.03.2012 22:15).

Besucht uns auch bei Facebook



Userfarben : Admin, Gäste, Foren Mitglieder, Moderatoren, FCD 2003 e.V.,
Xobor Forum Software © Xobor