Bilder hochladen
Werde Teil des ersten offiziellen Fanclubs
des MEC Halle 04

#1

ESC Halle 04 e.V. 28.01.2010

in Pressemeldungen über die Saale Bulls 28.01.2010 16:21
von Stephan • Chefchen | 18.643 Beiträge | 109707 Punkte

„LV-Doktor“ präsentiert das Spiel - „Casablanca Event“ heizt EissportHalle ein

„LV-Doktor“ präsentiert das Punktspiel gegen den EHV Schönheide 09 - „Casablanca Event“ heizt der EissportHalle ein

Der „LV-Doktor“ präsentiert am Freitag das Punktspiel des ESC Halle 04 e.V. gegen die Wölfe vom EHV Schönheide 09. Dazu heizt „Casablanca Event“ die EissportHalle auf +10°, um den gefühlten arktischen Temperaturen rund um den Gimritzer Damm zu entfliehen.

Das vom „LV-Doktor“ präsentierte Spiel gegen den EHV Schönheide findet auch mit freundlicher Unterstützung von „Radio Brocken“, der „Zanzibar“ und „Casablanca Event“ statt und bietet wieder interessante Preise für das in der zweiten Drittelpause stattfindende Puckspiel. Auch dieses Mal stellt die Firma DIGITTRADE folgende Sachpreise zur Verfügung: Der erste Preis ist ein mobiler Datentresor (160 GB), der Zweitplatzierte erhält einen USB-Security-Stick 8 GB und der Drittplatzierte kann sich über eine Laptoptasche freuen.

Die Saale Bulls absolvieren am Freitag bereits ihr viertes Spiel in sieben Tagen. Nach den erfolgreichen Punktspielen gegen den ERV Chemnitz 07 sowie dem ELV Niesky am vergangenen Wochenende waren sie auch unter der Woche am Dienstag an der Ostsee aktiv und konnten durch einen 5:2-Erfolg gegen den Rostocker EC das erste Halbfinal-Spiel der Pokalrunde siegreich gestalten.

Die Partie gegen die Wölfe ist gleichzeitig das Aufeinandertreffen von drei der vier besten Spielern der Regionalliga Ost. Auf den ersten beiden Plätzen der Scorerwertung stehen – wie eigentlich jedes Jahr – die Wölfe Miroslav Jenka (52 Punkte) und Daniel Jun (49), denen Jan Fadrny (48) mit nur ganz wenigen Punkten Rückstand auf den Fersen bzw. Platz 4 folgt. In dieser Saison wird mit ziemlicher Sicherheit der Kampf um die Krone des Liga-Top-Scorers nur über einen dieser drei Akteure gehen.

Tabellarisch betrachtet empfangen am Freitag die Zweitplazierten Bulls den Tabellensiebten aus Schönheide. Weshalb die Wölfe „nur“ auf dem 7.Platz stehen, offenbart ein zweiter Blick auf das Torverhältnis: Zwar erzielten die Schönheider mit 94 Treffern die drittmeisten der gesamten Liga – doch mit 117 Gegentreffer steht man in dieser Wertung auf dem vorletzten Platz. Das „Problemkind“ ist also augenscheinlich die Verteidigung. Und auch beim Duell gegen den ESC Halle 04 e.V. scheint keine Änderung in Sicht – ganz im Gegenteil: Da Routinier Pavel Weiss (in Halle noch bestens bekannt aus den Jahren 2006-2008) gesperrt ist und Richard Stütz mir einer Knieverletzung ausfällt, können die Wölfe wahrscheinlich nur mit zwei etatmäßigen Verteidigern an den Gimritzer Damm reisen. Es sieht also gut für Bulls-Stürmer Fadrny, auf die beiden vor ihm platzierten Jun und Jenka aufzuschließen und sich Punkt für Punkt an den Spitzenplatz „heranzuscoren“.

Es lohnt sich also auch an diesen Freitag in der EissportHalle am Gimritzer Damm vorbeizuschauen und sich das Spiel der Saale Bulls gegen den EHV Schönheide 09 anzuschauen.


_______________________________________________________________________________

Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt

Normal sein kann jeder,verrückt sein ist geil!

Trag mich zur Bar, einen trink ich noch!


Es ist nicht wichtig ob du gewinnst,sondern das du gewinnst !!!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ronny Schüßler
Besucherzähler
Heute waren 926 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 974 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3956 Themen und 38585 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Basti, Liza, Mandy, SELLY # 82, Shirley, Stephan, Tilo, Urfiiii

Besucherrekord: 827 Benutzer (20.03.2012 22:15).

Besucht uns auch bei Facebook



Userfarben : Admin, Gäste, Foren Mitglieder, Moderatoren, FCD 2003 e.V.,
Xobor Forum Software © Xobor